Sprachauswahl:DEENFRES
Lösungen

Schneidesystem N° 2

Hohe Flexibilität für mittlere Schneidvolumen!

Das Schneidesystem N° 2 bietet hohe Produktivität in kombination mit bester Ergonomie.
Sämtliche zentralen funktionsbausteine können wahlweise automatisch oder manuell genutzt werden.

Welche Automatisierungsbausteine bietet die Anlage?

  • Automatische Beschickung des Schnellschneiders NEU
  • Automatisches Schneiden mit Seitenausrichtung und Bogenstabilisierung NEU
  • Automatische Späneentsorgung
  • Leistungsoptimierter Schnellschneider WOHLENBERG 132
  • Ablader BA 3 Ne – economy Version NEU
  • Schüttelautomat BSB L professional
Schneidesystem  N° 2
Schneidesystem  N° 2

Das Wirkprinzip:

Der Bediener bildet die Schneidlage im Schüttelautomat BSB L professional. Anschließend erreicht er mit wenigen Schritten die Schneidemaschine, um die Lage fertig zu schneiden. Zeitgleich wird die Lage automatisch von der BSB L auf den Seitentisch der Schneidemaschine gefördert.

Sobald der Bediener an der Schneidemaschine fertig ist, wird die neue Lage vor die Schneidemaschine transportiert, eingefördert, ausgerichtet und automatisch geschnitten, während der Bediener die nächste Lage in der BSB 3 L bildet.

Nach dem ersten Schnitt kann die Lage um 90° automatisch gedreht und wiederholt automatisch geschnitten werden – insgesamt bis zu Mal.

Welche Vorteile bietet mir die Anlage?

  • Dank der innovativen Bogenstabilisierung ist das automatische Schneiden erstmals ohne Qualitätsverluste möglich.
  • Leistungssteigerung von bis zu 50% gegenüber einer herkömmlichen Schneideanlage.
  • Sehr flexibel einsetzbar bei höchster Produktivität.
  • Ideales Zusammenspiel von automatisierter und manueller Tätigkeit
  • Ergonomische Entlastung des Bedieners
Automatische Vordertischbeschickung
Automatisches Drehen der Lage auf dem Hintertisch - bis zu 4 Schnitte sind ohne Bedienereingriff möglich